Slalom-Spezialistin hängt Skischuhe an den Nagel

Michaela Dygruber beendet ihre Ski-Karriere.
Michaela Dygruber beendet ihre Ski-Karriere.Gepa
Rücktritt bei den ÖSV-Damen. Die Slalom-Spezialistin Michaela Dygruber beendet im Alter von 25 Jahren ihre Ski-Karriere. 

Die Salzburgerin war 2018 in den Weltcup gekommen, schaffte allerdings nie den Durchbruch. Als bestes Ergebnis steht ein 23. Platz beim Zagreb-Slalom im Jänner 2019 zu Buche. Bei den österreichischen Meisterschaften 2019 war Dygruber Dritte im Slalom geworden. 

"Die letzten Jahre waren sehr lehrreich und ich blicke auf eine tolle Zeit zurück. In den letzten Wochen habe ich allerdings gemerkt, dass die nötige Leidenschaft, die es braucht, um es ganz nach oben zu schaffen, nicht mehr da ist", so die 25-Jährige. 

Dygruber konzentriert sich nun darauf, ihr Betriebswirtschaftsstudium abzuschließen. 

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
Ski Alpin

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen