Snowden fordert Spionage-Stopp

Ungewöhnliche Weihnachtsansprache im britischen TV: "Top-Spion" Edward Snowden hat sich an die Bevölkerung gewandt - und forderte ein Ende der Massenüberwachung und einen Schutz der Privatsphäre.

Ungewöhnliche Weihnachtsansprache im britischen TV: "Top-Spion" Edward Snowden hat sich an die Bevölkerung gewandt - und forderte ein Ende der Massenüberwachung und einen Schutz der Privatsphäre.

Er warnte: "Ein heute geborenes Kind wird sonst nicht mehr wissen, was Privatleben ist!" Dann wünschte er ein frohes Fest - "für alle, die da draußen zuhören".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen