So führen Sie Squats richtig aus

Fitness-Bloggerin Doris Hofer zeigt, mit welchen Tricks Anfänger Kniebeugen einfacher lernen. Und welche Fehler unbedingt vermieden werden sollten.
Achtung, fertig, Squat

Kaum eine Übung aktiviert gleichzeitig so viele Muskeln in unserem Unterkörper wie die Hocke: die Oberschenkel, das Gesäss, der Rumpf und die Waden arbeiten mit. Im Prinzip machen wir alle jeden Tag bewusst oder unbewusst Kniebeugen (sogennante Squats) – zum Beispiel wenn wir eine Schachtel mit Büchern oder ein kleines Kind vom Boden aufheben. Wichtig ist, dass wir die Kniebeuge auch richtig ausführen, denn sonst kann es zu gravierenden Rückenschäden und Knieproblemen kommen.

Im Video zeigt Doris, wie Sie eine saubere Kniebeuge hinbekommen. Außerdem lernen Sie ganz viele verschiedene Squat-Varianten, um schlanke, aber feste Beine zu erhalten und den runden Hintern zu formen.

Los gehts! In der Squat-Challenge machen Sie mit Doris zusammen 50 Squats!



(Red)

Doris Hofer ist ACE qualifizierte Personal Trainerin (American Council on Exercise) und Youtuberin. Mit der Squatgirl-Methode hat die Auslandschweizerin und ehemalige Journalistin mehr als 120'000 Menschen überzeugt, die ihr auf Social Media folgen. Mit ihrem Buch «Die Squatgirl Methode» ist Doris Hofer mit einem Bein von der Türkei in die Schweiz zurückgekehrt und geniesst es, wieder berndeutsch reden zu können.


CommentCreated with Sketch.0 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. Red TimeCreated with Sketch.| Akt:
HeuteInFormBauch-Beine-Po

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema