So öffnest du eine Dose ohne einen Dosenöffner

Eine Dose kann oft nur mit einem passenden Öffner geöffnet werden. Und selbst dann ist die Sache nicht so einfach. Aber es gibt einen Trick.

Schon einmal eine Konservendose gekauft und erst Daheim bemerkt, dass diese nur mit einem Dosenöffner aufgeht? Und dann hat man entweder nicht den passenden oder überhaupt gar keinen in der Lade. Das kann richtig ärgerlich werden. Denn so eine Konserve ist auf den ersten Blick gar nicht leicht zu öffnen. Da hilft alles Drücken und mit Besteck stochern wenig.

Deckel löst sich durch Reibung

Mit einem ganz einfachen Alltagstrick lässt sich jedoch jede Dose in wenigen Sekunden öffnen. Und dazu braucht man nichts weiter als einen Steinboden.

Und so geht's: Nimm die Dose fest in die Hand und reibe sie mit der Kante auf dem flachen Boden. Nach nur wenigen Augenblicken wirst du merken, dass die Konservenflüssigkeit aus der Dose rinnt. Der Deckel löst sich langsam.

Noch einige Sekunden weiter reiben und schon lässt sich der Deckel ganz ohne Probleme entfernen. Guten Appetit!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsGenuss

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen