So rührend gewährt Blumenmarkt Amsel Unterschlupf

Nicht überall leben Mensch und Tier friedlich nebeneinander. In einer Bellaflora-Filiale in Niederösterreich ist diese Beziehung noch intakt.

"Heute"-Leserreporterin Petra Rosensprung entdeckte in den Verkaufsregalen einen bewohnten Pflanzentopf. Denn eine Amsel hat es sich dort gemütlich gemacht, um zu nisten. Die Leitung des Blumenmarkts reagierte verantwortungsvoll und bittet mit Hilfe eines Infozettels um Vorsicht wegen der brütenden Amsel.

Damit die Amsel auch in Zukunft möglichst ungestört bleibt und keine "Art Amseltourismus entsteht", bat die "Heute"-Leserin darum, den genauen Standort nicht zu nennen. Wir taten ihr und dem Vogel den Gefallen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen