So schaut die offizielle Geste für "Donald Trump" aus

So wie die gesprochene Sprache ständig wächst, kommen auch in der Gebärdensprache ständig neue Ausdrücke hinzu. Die meisten Menschen, die hören können, bekommen davon nichts mit. Schade, denn gerade die Gebärde für den neuen US-Präsidenten Donald Trump ist ein echter Schenkelklopfer.

 

Das ist die Gebärde des Jahres 2016. Die offizielle Wirklich. In Echt.

Danke an unsere
— Grüne Österreich (@Gruene_Austria)

 

Helene Jarmer, Nationalratsabgeordnete der Grünen, ist gehörlos, weiß also, was sie tut. Sie zeigt auf Twitter die Gebärde des Jahres 2016. Das hervorstechendste Merkmal des Republikaners ist wenig überraschend seine Frisur. Diese wird mit dem Klopfer auf den Kopf zum Synonym für den Politiker. 

Jährlich werden rund 250 neuen Gebärden ins Lexikon der Gebärdensprache aufgenommen. 

 

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaWeiterlesen