So schnell kanns gehen: S-Bahn alle 10 Minuten

Der Wunsch nach kürzeren S-Bahn-Intervallen eint fast alle in Liesing zur Wahl antretenden Parteien - "Heute" berichtete am Montag. Am Montag die Überraschung: Öffi-Stadträtin Renate Brauner (SPÖ) sowie die SP-Bezirkschefs Gerhard Bischof (Liesing) und Gabriele Votava (Meidling) zauberten diese Taktverbesserung aus dem Hut!

Der Wunsch nach kürzeren S-Bahn-Intervallen eint fast alle in Liesing zur Wahl antretenden Parteien – Am Montag die Überraschung: Öffi-Stadträtin Renate Brauner (SPÖ) sowie die SP-Bezirkschefs Gerhard Bischof (Liesing) und Gabriele Votava (Meidling) zauberten diese Taktverbesserung aus dem Hut!

Konkret: Der Verkehrsverbund Ostregion (VOR) ordert bis Sommer 2016 bessere Verbindungen für den Regionalexpress REX zwischen Wien-Meidling und Wr. Neustadt sowie einen 15-Minuten-Takt für die S3-Strecke zwischen Meidling und Liesing.

Das ergibt für die Fahrgäste ein 10-Minuten-Intervall mit sechs Zügen pro Stunde. "So wollen wir den Komfort bei den Stationen Liesing, Atzgersdorf und Hetzendorf bis nach Meidling verbessern und die Menschen zum Öffi-Fahren bringen", so Brauner.

CK

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen