So schöne Fotos kann man mit dem iPhone schießen

Wer atemberaubende Bilder schießen möchte, braucht keine professionelle Kamera. Das zeigen die Gewinner-Bilder der iPhone Photography Awards.

Bereits zum 14. Mal wurden dieses Jahr die Gewinnerinnen und Gewinner des iPhone Photography Awards gekürt. Unter den Tausenden von Einsendungen befanden sich laut dem Komitee dieses Mal unzählige Abbildungen von Schmerz und Einsamkeit, aber auch viele Bildnisse von Momenten der Schönheit, Hoffnung und menschlicher Ausdauer.

Den überragenden ersten Preis über alle Kategorien hinweg gewann Istvan Kerekes aus Ungarn mit seinem Foto "Transylvanian Shepherds". Den Titel "Fotograf des Jahres" durfte Sharan Shetty aus Indien für sein Bild "Bonding" entgegennehmen. Auf dem zweiten Platz landete Dan Liu aus China mit seinem Foto "Ein Spaziergang auf dem Mars". Und an dritter Stelle wurde Jeff Rayner aus den USA für "Side-Walking on Air" gekürt.

Dieses Jahr fand die Preisverleihung zum 14. Mal statt

Darüber hinaus wurden in 17 weiteren Kategorien die Top-Drei-Sieger auserkoren. Darunter befinden sie Kategorien wie Tierfotografie, abstrakte Bilder, Architektur, Kinder und Landschaften. Die Gewinner-Fotografien aus allen Kategorien findest du in der Bildstrecke oben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten Time| Akt:
AppleiPhoneFotografie

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen