So sehen die "Beverly Hills 90210"-Stars heute aus

Darauf haben Millionen Fans gewartet: Heute Abend feiern Brandon, Brenda & Co ihr Comeback im US-TV! Zeit, ein wenig im "90201" Fotoalbum zu blättern.

„Beverly Hills 90210" war eine der erfolgreichsten TV-Serien der 90er. Knapp 20 Jahre nach der letzten Folge - das Finale lief am 14. April 2001 auf RTL - melden sich jetzt Brandon, Brenda, Donna, David, Andrea, Kelly und Steve auf dem amerikanischen TV-Sender FOX zurück.

Die geplanten sechs Folgen sind allerdings keine Neuauflage der Hit-Serie um eine Clique von reichen Jugendlichen unter südkalifornischer Sonne. Vielmehr sollen Jason Priestley, Tori Spelling & Co überspitzte Versionen von sich selbst spielen, die knapp 20 Jahre nach Ende der Original-Soap aufeinandertreffen und versuchen, einen Reboot auf die Beine zu stellen.

Doherty will Erinnerung an Perry ehren

Über 1 Million Fans haben sich den Vorab-Clip auf Youtube bereits angesehen. Dennoch ist die Freude über die Reunion ein wenig getrübt. Luke Perry (52), der in der Serie den Draufgänger Dylan McKay verkörperte, starb Anfang des Jahres überraschend an den Folgen eines Schlaganfalls. ("Heute.at" hat berichtet)

Der Tod Perrys hat jedoch Shannen Doherty veranlasst, nun doch beim "Beverly Hills 90210"-Reboot dabei zu sein. Eigentlich wollte sich die 48-Jährige von ihrer Krebserkrankung erholen, doch nun fühle es sich an, "als könnte ich ihn und die Erinnerung daran ehren, was er dem Publikum, den Fans und uns allen bedeutet hat. Als seine Familie am Set war, war es eine wichtige Zeit für uns alle, zusammen zu kommen und seiner zu gedenken", so Doherty gegenüber "ET Online".

Ob und wann die Sendung in Österreich zu sehen sein wird, ist bislang unklar.

(jd)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltBildstreckePeopleSwisscom-TVHollywoodIan Ziering

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen