So sieht das Samsung Galaxy S8 aus

Via Twitter hat der gewöhnlich gut informierte Star-Blogger Evan Blass das erste wohl echte Foto des kommenden Samsung-Flaggschiffs veröffentlicht - vermutlich ein gezieltes Leak mit Unterstützung der Koreaner.

 
I think this is what you've been waiting for.
— Evan Blass (@evleaks)

Via Twitter hat der gewöhnlich gut informierte Star-Blogger Evan Blass das erste wohl echte Foto des kommenden Samsung-Flaggschiffs veröffentlicht – vermutlich ein gezieltes Leak mit Unterstützung der Koreaner.

Am 29. März will Samsung offiziell Galaxy S8 (5,8 Zoll) bzw. S8 Plus (6,2 Zoll) zeigen. "Ich denke, das ist es, worauf ihr gewartet habt!", zauberte nun Evan Blass (@evleaks) vorab ein Foto des kommenden Top- Modells ins Web. Dabei dürfte es sich um eine Aufnahme aus der Pressemitteilung handeln.

Was es zeigt, was fehlt: Der Home-Button ist tatsächlich verschwunden, oberhalb und unterhalb des Displays gibt es nur noch schmale Ränder. Zudem sind auf der Oberseite Linsen für Cam und einen Iris-Scanner zu erkennen. Der Fingerprint-Scanner soll auf die Rückseite gewandert sein.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen