So unheimlich hätte Baby Yoda beinahe ausgesehen

"The Mandalorian": Der Liebling der neuen Star Wars-Serie ist ganz klar Baby Yoda
"The Mandalorian": Der Liebling der neuen Star Wars-Serie ist ganz klar Baby Yoda(Bild: Screenshot, Walt Disney Studios)
Letztes Jahr hat uns Baby Yoda aus der Disney-Serie "The Mandalorian" den Kopf verdreht. Doch ein neue Doku-Serie, die gerade auf dem Streaming-Dienst Disney+ läuft, zeigt nun: Die grüne Kreatur war zu Beginn alles andere als herzig.

Die zweite Staffel der gehypten "Star Wars"-Spin-off-Serie um den titelgebenden Mandalorianer Din Djarin (Pedro Pascal) startet im Oktober. Sprich: In rund vier Monaten gibts endlich neues Baby-Yoda-Futter!

Zuvor nimmt dich eine Disney+-Doku jedoch hinter die Kulissen von "The Mandaloian" und zeigt dir, wie Baby Yoda beinahe ausgesehen hätte. Leute auf Twitter bezeichnen die ersten Entwürfe gar als "furchteinflössend" und "entsetzlich". Überzeug dich selbst!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob, 20 Minuten Time| Akt:
DisneyWalt DisneyStar WarsGeorge Lucas

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen