So vermeiden Sie Rückenschmerzen

Schwer tragen, falsch sitzen oder einfach kein Training für den Rücken können schnell zu gröberen Problemen und Schmerzen führen. Tipps von Gesundheitsexpertin Charlotte Karlinder!

Hexenschuss, verspannt oder sogar ein richtiger Bandscheibenvorfall: Probleme mit dem Rücken ist der zweit häufigste Grund für eine Krankschreibung. Gesundheitsexpertin Charlotte Karlinder zeigt Ihnen, wie Sie in Zukunft keine Rückenschmerzen mehr bekommen.

So sollte bei einem Bürojob beispielsweise die 40-15-5-Regel eingehalten werden: 40 Minuten sitzen, dann wird 15 Minuten gestanden und zum Schluss noch 5 Minuten Bewegung, sei es zum Kopierer oder zum Kollegen.

Was Sie außerdem gegen Rückenschmerzen machen können und welche Übungen vorbeugen, erfahren Sie im Video! (kiky)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
GesundheitGesundheit

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen