So viel verdienst du als "Love Island"-Kandidat

"Love Island" (2020)
"Love Island" (2020)RTLZWEI
RTL2 sucht wieder neue Kandidatinnen für die Kuppel-Show "Love Island". Wir verraten, was sie verdienen.

Für 2021 sind gleich zwei Staffeln der Kuppelshow "Love Island" geplant! Eine ist im Frühjahr geplant, die andere im Herbst. Kein Wunder also, dass sich der Sender schon jetzt auf die Suche nach potenziellen Kandidaten macht.

Kandidaten müssen einen Teil ihres Insta-Verdienstes abgeben

Doch wie viel verdient man eigentlich als Teilnehmer? Wie die "Bild" berichtet, erhält jeder Mitwirkende eine Grundvergütung von 1000 Euro. Für jede angefangene Woche gibt es zusätzlich 250 Euro. In drei Wochen kann man also maximal 1750 Euro verdienen. Das Pärchen, das am Ende die Show gewinnt, bekommt 50.000 Euro obendrauf.

Was weniger prickelnd klingt: Jeder Kandidat, der während seiner Teilnahme auf Instagram Werbung für Produkte macht, muss 30 Prozent der Nettoeinnahmen an RTL2 abgeben.

Die letzte Staffel "Love Island" haben Melina und Tim gewonnen. Die beiden teilen sich die 50.000 Euro.

VIP-Bild des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Casting-Show

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen