So viele Kinder sind von Long Covid betroffen

Das Long Covid-Syndrom umfasst eine Reihe verschiedener Symptome, die nach der akuten Corona-Infektion dauerhaft auftreten können.
Das Long Covid-Syndrom umfasst eine Reihe verschiedener Symptome, die nach der akuten Corona-Infektion dauerhaft auftreten können.Getty Images/iStockphoto
Etwa eines von zehn israelischen Kindern hatte nach der Genesung anhaltende COVID-19-Symptome, so das Gesundheitsministerium des Landes.

Eine vom israelischen Gesundheitsministerium durchgeführte Umfrage untersuchte die Ergebnisse von Langzeitsymptomen - dem sogenannten Long Covid-Syndrom - bei Kindern, die sich von Corona erholten.

Hier lesen: Wie sich Long Covid-Betroffene selbst helfen können

Um die Häufigkeit und Dauer von Langzeitsymptomen nach der Genesung von Covid-19 zu charakterisieren, führte das israelische Gesundheitsministerium zwischen dem 31.05.2021 und dem 13.06.2021 eine telefonische Befragung von 13.834 Eltern von Kindernim Alter von 3-18 Jahren durch.

Hier lesen: Wiener ließ Tochter (6) gegen Corona impfen

Die wichtigsten Ergebnisse der Umfrage

Die Ergebnisse zeigten, dass 11,2 Prozent der Kinder "einige Symptome nach der Genesung" hatten, jedoch sank die Zahl sechs Monate nach der akuten Erkrankung je nach Alter des Kindes auf 1,8 Prozent bis 4,6 Prozent.

Zusammenhang: Alter & Long Covid

Es wurde ein Zusammenhang zwischen dem Alter des Kindes und der Wahrscheinlichkeit für langfristige Symptome festgestellt. Mit zunehmendem Alter des Kindes steigt auch die Wahrscheinlichkeit des Long Covid-Syndroms. Bei Kindern im Alter von 3-6 Jahren wurden bei 1,8 Prozent Langzeitsymptome gefunden, verglichen mit 4,6 Prozent bei den 12- bis 18-Jährigen.

Zusammenhang: Symptomatik & Long Covid

Es wurde ein Zusammenhang zwischen symptomatischer Erkrankung und der Wahrscheinlichkeit gefunden, danach langfristige Symptome zu erleben. Von den Jugendlichen im Alter von 12 bis 18 Jahren, die Symptome entwickelten , hatten 5,6 Prozent Long COVID und verglichen mit 3,5 Prozent derjenigen, bei denen keine Symptome auftraten, als bestätigt wurde, dass sie positiv für das Virus waren. Ein ähnliches Bild zeigt sich auch bei den anderen Altersgruppen.

"Tausende von Kindern mit Langzeitsymptomen"

"Basierend auf den kumulierten Erkenntnissen weltweit ist ersichtlich, dass das Coronavirus nicht nur bei der erwachsenen Bevölkerung, sondern auch bei Kindern langfristige Auswirkungen hat", heißt es in den übersetzten Ergebnissen. "Die gemeldete Langzeit-Morbiditätsrate bedeutet, dass es in Israel Tausende von Kindern mit Langzeitsymptomen gibt."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sp Time| Akt:
GesundheitCoronavirusLong CovidKinderIsrael

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen