So werden Alaba und die Bayern schon heute Meister

David Alaba
David Alabapicturedesk.com
Der FC Bayern kann am Sonntag seinen deutschen Meistertitel verteidigen. Allerdings nicht aus eigener Kraft. Welches Szenario eintreten muss.

Die Bayern vergaben am Samstag die Chance, den Meistertitel mit einem Sieg gegen Mainz vorzeitig zu fixieren. Der bis vor Kurzem noch akut abstiegsgefährdete Klub überraschte mit einem 2:1-Sieg gegen den deutschen Serienmeister. ÖFB-Star David Alaba und seine Kollegen mussten die Party verschieben.

Vielleicht nur um einen Tag. Denn: Schon am Sonntag könnten in München die Korken knallen. Was passieren muss, dass die Bayern nach nur 31 Runden als Meister feststehen:

 Leipzig verliert gegen Stuttgart

Wenn die Bullen gegen Stuttgart keinen Punkt holen, ist alles klar. Dann wäre der FC Bayern durch. Der Anpfiff erfolgt um 15:30 Uhr. Leipzig geht gegen den Zehnten der Tabelle als klarer Favorit ins Heimspiel.

Bei einem Remis wäre RB neun Punkte hinter dem Liga-Krösus, die Aufholjagd wäre zumindest rechnerisch noch möglich. 

Wohin geht Alaba

Für heimische Fans interessant: Sollte die deutsche Meisterschaft noch am Sonntag entschieden werden, könnte das monatelange Rätselraten um die Zukunft von David Alaba endlich zu Ende gehen. Die Bundesliga ist der einzige Bewerb, in dem der Klub noch vertreten ist. In der Champions League und im DFB Pokal hat die Titelverteidigung jeweils nicht geklappt.

ÖFB-Teamspieler Alaba wird die Bayern verlassen. Sein Vertrag läuft aus, der Poker um einen neuen scheiterte. Zuletzt deutete alles auf einen Vorvertrag mit Real Madrid hin. Weitere Top-Klubs wollen ihn: FC Barcelona, Paris Saint-Germain, Chelsea, Manchester City.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sek Time| Akt:
Fussball

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen