So will die Koalition Österreichs Wirtschaft fit mac...

Bild: BMWFW/photonews.at
Am Montag stellten Kanzler Christian Kern (SP) und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner (VP) ihr wirtschaftspolitisches Programm für 2016 und 2017 vor.



Kern: Auf Industrie 4.0 reagieren

Auch Kanzler Christian Kern ist zuversichtlich. Die Konjunktur springe gerade an, der "Pfad an Reformen geht bereits in die richtige Richtung". Als Beispiel nannte der SP-Chef öffentliche Zuschüsse bei den Pensionen. In den kommenden Jahren müsse sich Österreich auf die Veränderungen durch Digitalisierung und Automatisierung einstellen und seine "Stärken besser ausbauen".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen