So wird deine Playstation sofort viel schneller

Willst du eine schnelle Leistungssteigerung für deine PlayStation? Es gibt eine wenig bekannte Funktion, die den Job einfach und schnell erledigt.
Die PS5 von Sony gibt es erst zum Weihnachtsgeschäft 2020, aber es gibt eine Möglichkeit, deine Playstation 4 (oder auch jede andere Playstation) schnell und einfach noch heute mit einem simplen Trick zu boosten. Wir zeigen dir den Vorgang anhand einer PS4. Wenn deine PS4 etwas lahm ist, kannst du sie beschleunigen, indem du ihr Dateisystem "bereinigst".

Im Laufe der Zeit können Dateien fragmentiert werden – und gelegentlich muss aufgeräumt werden. Das ist ähnlich wie beim "Defragmentieren" eines PCs. Youtuber John Glasscock hat kürzlich in einem Video genau gezeigt, wie es geht. Wer die einfachen Schritte ausführt, darf sich schon bald über eine sehr viel schnellere Playstation freuen.

Es muss zwei Mal piepen

Schalte zuerst deine Konsole komplett aus, nicht nur in den Ruhezustand. Halte dann den Power-Knopf gedrückt, bis du zwei (!) Pieptöne hörst. Dies bedeutet, dass du die Konsole im abgesicherten Modus gestartet hast. Schließe dann deinen Controller mit dem USB-Kabel an die PS4 an. Am Bildschirm erscheint ein Menü mit verschiedenen Einträgen.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


ACHTUNG: Wähle KEINESFALLS "PS4 initialisieren" aus, denn dann wird das System deiner Konsole komplett gelöscht. Scrolle in der Liste nach unten, bis "Datenbank neu aufbauen" angezeigt wird, und wähle dies mit der X-Taste des Controllers aus. Die Konsole beginnt dann damit, die Festplatte neu zu organisieren, um einen schnelleren Zugriff auf Dateien zu ermöglichen.

So läuft die Playstation wieder schneller

Der "Wiederaufbau" kann einige Sekunden bis zwei Stunden dauern. Unterbrich den Vorgang nicht! Der Vorgang sollte regelmäßig im Abstand von einigen Monaten ausgeführt werden. Nötig ist dies bei Anzeichen wie langsamen Ladezeiten oder schlechten Bildraten. Durch eine Datenbank-Bereinigung erzielt deine Konsole eine bessere Leistung.

Weil der Vorgang etwas dauern kann, ist es eine gute Idee, dies zu einem Zeitpunkt zu tun, an dem du nicht vorhast, gerade zu zocken. Sorgen, dass Daten oder Spiele gelöscht werden, musst du nicht haben: Beim Neuaufbau der Datenbank wird nichts gelöscht, sondern die Datenbank nur neu organisiert. Der Trick funktioniert auf der PS4 sowie jeder anderen Playstation-Konsolengeneration.



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsDigitalGamesSonyPlayStation