So wohnt Donald Trump

Gold, Marmor, griechische Götter: Reizüberflutung im Penthouse von Donald Trump

.
Zwar möchte Donald Trump gern ins Weiße Haus einziehen, sein Penthouse in New York würde er aber wohl schmerzlich vermissen. Im 66. Stock des Trump Towers, mit einem atemberaubenden Blick über die Stadt und den Central Park, sind der umstrittene Präsidentschaftskandidat, Ehefrau Melania und Sohn Barron zu Hause.

Geld, Gold, Luxus

Trumps Liebe zum Luxus lässt sich nicht abstreiten: Schon die Eingangstür ist golden und mit Diamanten verziert. Böden, Wände und Decken sind aus Marmor, teilweise mit Szenen aus der griechischen Mythologie bemalt. Die Griechen haben es auch Melania angetan: Hinter ihrem Schreibtisch stehen Statuen von Eros und Psyche, über dem Kamin wacht Apollo, Zeus' Sohn.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen