"Sommerhaus": RTL lässt Bachelor-Wunsch platzen

Jenny und Andrej wollten sich in einer Live-Sendung der "Sommerhaus"-Kritik stellen, doch RTL bleibt dabei, die Renunion aufzuzeichnen.
Jennyund Andrejwollten sich in einer Live-Sendung der "Sommerhaus"-Kritik stellen, doch RTL bleibt dabei, die Renunion aufzuzeichnen.TVNOW
"Bachelor" Andrej und seine Jenny forderten für das "Sommerhaus"-Wiedersehen eine Live-Sendung, aber RTL macht ihnen einen Strich durch die Rechnung. 

Andrej Mangold (33) und Jennifer Lange (26) haben mit ihrem Aufenthalt im diesjährigen "Sommerhaus der Stars" für ordentlich Zündstoff gesorgt: Der Streit mit Eva Benetatou (28) geriet dermaßen außer Kontrolle, dass das entsetzte TV-Publikum teilweise sogar von Mobbing der beiden gegenüber ihrer Konkurrentin sprach. Auch nach ihrem Ende in der Trash-Sendung beharrte das Promi-Paar darauf, dass ihre Szenen falsch zusammengeschnitten wurden und will  kein Fehlverhalten erkennen. 

Promi-Paar lässt über Live-Sendung abstimmen

Im Moment wird an der obligatorischen Wiedersehens-Folge gebastelt, die alle "Sommerhaus"-Gäste nach dem Showfinale noch einmal versammeln soll. Hier sollen die Kandidaten die Gelegenheit bekommen, mit ihren Mitstreitern zu diskutieren und den Wettkampf rückblickend zu reflektieren. "Team Bachelor" spricht sich gegen eine Aufzeichnung der Renunion aus und wünscht sich stattdessen eine Live-Sendung. Auf Instagram fordern sie ihre verbliebenen Follower dazu auf, ebenfalls über eine Änderung der Sendung abzustimmen: "Hättet ihr Interesse an einer Live-Sendung, um wirklich die ganze Wahrheit zu sehen?" wollen Andrej und Jenny wissen und präsentieren stolz das Ergebnis.

RTL bleibt bei Aufzeichnung

Weit über 90 Prozent ihrer Fans stellten sich wie erwartet auf die Seite des "Bachelor"-Paars und hätten gerne eine Live-Konfrontation. TV-Sender RTL juckt das aber wenig, denn die "Sommerhaus"-Verantwortlichen bleiben bei ihrem bewährten Rezept. "Wie alle bisherigen Folgen ist 'Das Sommerhaus der Star - Kampf der Promipaare' nicht live", heißt es in einer Erklärung des Senders gegenüber der "Bild"-Zeitung. "Und wie gewohnt ist auch 'Das große Wiedersehen' nicht live." Die mit Spannung erwartete Reunion der Krawall-Promis bleibt also eine Aufzeichnung und wird im Anschluss an das Finale am 1. November 2020 ausgestrahlt.

DAS SOMMERHAUS DER STARS - KAMPF DER PROMIPAARE
Sonntag, 18. Oktober 2020
20.15 Uhr / RTL

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen