Kultur-Highlight

Sommernachtskonzert: Walkürenritt in Schönbrunn

Donnergrollen wich Pauken und Trompeten. Am Freitag hielt das Wetter, das Sommernachtskonzert konnte planmäßig über die Bühne gehen.

Newsdesk Heute
Sommernachtskonzert: Walkürenritt in Schönbrunn
Die Generalprobe des Sommernachtskonzerts fiel noch ins Wasser. Am Freitag hielt das Wetter.
EVA MANHART / APA / picturedesk.com

Die Generalprobe des Sommernachtskonzerts der Wiener Philharmoniker wurde am Donnerstag jäh von einem heftigen Gewitter beendet – das Publikum, darunter auch Nationalratspräsident Wolfang Sobotka, musste flüchten. "Heute" berichtete.

Am Freitag tobten zwar Hagelgewitter im Süden des Landes, zum 20. Jubiläum der Wiener Kulturinstitution waren die Wettergötter dann aber doch wohlgesonnen. Noch im Lichte der untergehenden Sonne begann der "Walkürenritt" der Philharmoniker unter Dirigent Andris Nelsons vor der ehrwürdigen Kulisse des Schloss Schönbrunn.

Gewitter beendet Generalprobe des Sommernachtskonzerts 2024

1/6
Gehe zur Galerie
    Die Generalprobe des Sommernachtskonzerts am Donnerstag, 6. Juni 2024, musste wegen eines Unwetters abgebrochen werden.
    Die Generalprobe des Sommernachtskonzerts am Donnerstag, 6. Juni 2024, musste wegen eines Unwetters abgebrochen werden.
    JOE KLAMAR / AFP / picturedesk.com

    Die norwegische Sopranistin Lise Davidsen debüttierte dabei mit Arien aus Richard Wagners "Tannhäuser" sowie Giuseppe Verdis "La forza del destino".

    Zum 200. Geburtstag von Bedřich Smetana erging eine musikalische Würdigung an den tschechischen Meister. Gleich drei seiner Werke wurden gespielt. Zum Schluss begeisterte noch Johann Strauß' "Wiener Blut" in der traditionellen Zugabe.

    Die Bilder des Tages

    1/51
    Gehe zur Galerie
      <strong>14.07.2024: Donald Trump bei Attentat angeschossen.</strong> Eine Kugel traf Ex-US-Präsident Donald Trump am Ohr, ein Zuschauer und der mutmaßliche Schütze sind tot. <strong><a data-li-document-ref="120047636" href="https://www.heute.at/s/donald-trump-bei-attentat-angeschossen-120047636">Weiterlesen &gt;&gt;</a></strong>
      14.07.2024: Donald Trump bei Attentat angeschossen. Eine Kugel traf Ex-US-Präsident Donald Trump am Ohr, ein Zuschauer und der mutmaßliche Schütze sind tot. Weiterlesen >>
      Reuters

      Auf den Punkt gebracht

      • Das Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker im Schloss Schönbrunn fand trotz vorheriger Wetterprobleme statt
      red
      Akt.