Klopp rastet aus! Liverpool verliert, 2021 noch torlos

Klopp schreit Dyche an, Robertson geht auf Westwood los.
Klopp schreit Dyche an, Robertson geht auf Westwood los.imago images
Wilde Szenen in Anfield! Zur Halbzeit rastet Jürgen Klopp aus, dann verliert er mit Liverpool gegen Außenseiter Burnley.

0:1! Meister Liverpool steckt in der Krise. Die Reds verloren das Premier-League-Heimspiel gegen Burnley am Donnerstagabend in Anfield. Die Reds warten damit immer noch auf ihr erstes Ligator im neuen Jahr. Zuletzt hatten sie im Derby gegen Manchester United torlos Remis gespielt.

Ashley Barnes verwertete in Minute 83 einen von Goalie Alisson Becker verursachten Elfmeter – das Siegestor.

Im Dezember hatte Startrainer Jürgen Klopp mit dem Titelverteidiger noch von der Tabellenspitze gelacht. Nach 19 Runden ist Liverpool inzwischen auf Rang vier abgerutscht. Verfolger Tottenham und Everton können mit einem beziehungsweise zwei Spielen weniger sogar noch vorbeiziehen. Die nächsten Aufgaben haben es in sich: am Sonntag wartet das nächste Derby gegen United im FA Cup, vier Tage später gastiert Liverpool bei Tottenham.

Klopp rastet aus

Rudelbildung auf dem Feld, Schreiduell im Kabinengang! Nach dem Halbzeitpfiff spielten sich turbulente Szenen ab.

Ein harter Zweikampf unmittelbar vor dem Pfiff von Schiedsrichter Mike Dean löste die Reibereien aus. Liverpool-Verteidiger Fabinho gab an, vom Ellbogen eines Burnley-Spielers getroffen worden zu sein. Er knöpfte sich Dean vor und forderte vehement den Ausschluss seines Gegenspielers. Sein Kollege Andrew Robertson musste indes von einem Gegenspieler zurückgehalten werden, um im Wortduell mit Ashley Westwood nicht auf den Burnley-Mittelfeldmann loszugehen.

Die Folge der unübersichtlichen Szene: Nur Fabinho sah für seine Kritik am Schiedsrichter die Gelbe Karte. Der Videoreferee erkannten in der Szene davor kein Rot-Vergehen. Indes entwickelte sich auch abseits des Platzes ein Schrei-Duell. Protagonist: Jürgen Klopp. Der deutsche Startrainer von Liverpool war sichtlich stinksauer, schrie sein Gegenüber Sean Dyche lauthals an. Die TV-Kameras fingen den Moment ein.

Konsequenzen hatte der Ausraster des Coaches keine. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sek Time| Akt:
Jürgen KloppFussball

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen