SPÖ mit Online-Petition gegen 60-Stunden-Woche

SPÖ-Chef Kern geht gegen die neue Arbeitszeitregelung der Regierung in die Offensive. Eine rote Online-Petition gegen die 60-Stunden-Woche wurde gestartet.
Der Plan der Regierung für die neue Arbeitszeitregelung sorgt seit Wochen für Wirbel. Nun hat die SPÖ eine Online-Petition gegen die 60-Stunden-Arbeitswoche gestartet.

In einem Facebook-Video kritisierte SPÖ-Chef Christian Kern den Regierungsentwurf. Fast jede österreichische Familie habe davon eine "Verschlechterung" zu erwarten, sagte er. ÖVP und FPÖ hätten sich damit "eindeutig und krass auf die Seite der Großen und ihrer Gönner gestellt".

Petition auf SPÖ-Seite

Auf der Website der SPÖ wurde eine Online-Petition gestartet. Am Samstag hatten bereits mehr als 6.300 Menschen unterschrieben.

Gleichzeitig wird zu einer Demo des ÖGB am 30. Juni mobilisiert.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. (red)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichPolitikSPÖChristian Kern12-Stunden-Arbeitstag

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen