EU-Wahl: SP mit "Spitzen-Duo" Schieder/Regner

Andreas Schieder
Andreas SchiederBild: Helmut Graf
Ex-Klubobmann Andreas Schieder und die EU-Delegationsleiterin Evelyn Regner treten als Doppelspitze für die SPÖ bei der EU-Wahl an.

Im Mai 2019 wird das EU-Parlament gewählt und die SPÖ schickt nicht Christian Kern als Spitzenkandidaten in den Wahlkampf, sondern setzt nach Kerns Rückzug auf eine Doppelspitze.

Der unter der neuen Parteichefin Pamela Rendi-Wagner abgelöste bisherige Klubobmann Andreas Schieder soll die Wahlliste anführen, auf Platz Zwei will das Parteipräsidium die SPÖ-Delegationsleiterin im EU-Parlament, Evelyn Regner sehen.

Das gab Rendi-Wagner am Sonntag nach einer Klausur des Parteipräsidiums am Kahlenberg bekannt. Einstimmig sei dieser Vorschlag beschlossen worden.

Nun muss der Parteivorstand diesen Vorschlag noch bestätigen, bevor die Wahlliste endültig beim SPÖ-Bundesparteitag im November beschlossen werden kann.

Schieder sagte nichts

Andreas Schieder soll vor allem der Wunsch der Wiener Landesgruppe gewesen sein. Bürgermeister Michael Ludwig hatte schon vor der Sitzung am Sonntag "sehr konkrete Vorstellungen". Schieder selbst sagte rund um seinen Rückzug als Klubobmann, dass er sich einen Wechsel nach Brüssel grundsätzlich vorstellen könne. Die Entscheidung am heutigen Sonntag gab die Parteichefin allerdings nur in Begleitung von Thomas Drozda bekannt, Schieder selbst trat nicht vor die Presse.

Weiterer Fahrplan

Geschäftsführer Thomas Drozda erläuterte den weiteren Fahrplan: Am 15.10. werden die Vorschläge für die weiteren Listenplätze aus den Ländern genannt. Am 18.10. soll dann die Entscheidung über die endgültige Liste fallen.

Mehr als einen Monat später, am 24.11. wird sie dann am Bundesparteitag in Wels endgültig beschlossen. Der erste Tag des Parteitages soll im Zeichen des Parteiprogramms stehen, der zweite dann voll und ganz der EU-Wahl gewidmet werden.

(Quelle: Video3) (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria Theresia von ÖsterreichGood NewsPolitikSport-TippsAndreas Schieder

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen