spusu Vienna Capitals gewinnen auch das zweite Spiel

Zweites Spiel, zweiter Sieg für die Capitals.
Zweites Spiel, zweiter Sieg für die Capitals.Gepa
Zweites Spiel, zweiter Sieg für die spusu Caps. Die Wiener gewannenin der ICE Hockey Liga ein Tor-Spektakel gegen die Black Wings Linz mit 5:3. 

Vor 1.500 Fans in der Erste Bank Arena hatten Campbell (3., 35.) und Hackl (36.) die Wiener vor dem Schlissdrittel mit 3:2 in Front gebracht, Lebler für die Oberösterreicher doppelt getroffen (22., 36.), Pusnik in der 49. Minute sogar das zwischenzeitliche 3:3 erzielt. Doch Gauthier Leduc (52.) und Loney (53.) fixierten den Wiener Sieg und die ersten Saisonniederlage für die Black Wings. 

Damit setzten sich die Caps an die Tabellenspitze, liegen vor den Linzern, die eine Partie mehr ausgetragen haben. 

Der KAC feierte einen 4:1-Erfolg in Fehervar. Dabei erzielte Petersen alle Treffer der Kärntner (20., 46., 55., 58.). Erdely war in der 30. Minute der Ehrentreffer gelungen. Mit zwei Siegen ist der KAC punktgleich Vierter, die Ungarn liegen auf Rang neun. 

Dornbirn feierte durch Treffer von Röwis (3.) und Schwinger (27.) einen 2:1-Erfolg in Graz. Oleksuk war in der 17 Minute der zwischenzeitliche Ausgleich gelungen. Die Grazer sind vor den Vorarlbergern Sechste. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. wem TimeCreated with Sketch.| Akt:
EishockeyVienna Capitals

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen