Start-Up "andmetics" staubt halbe Million Investment ab

Bild: andmetics
Das Start-Up "andmetics" präsentierte sich in der Puls-4-Show "2 Minuten 2 Millionen" - und konnte überzeugen. Die Idee von Wachsstreifen für die Augenbrauenentfernung wird von Wirtschaftsexperten Heinrich Prokop mit einer halben Million Euro unterstützt.
Das Start-Up "andmetics" präsentierte sich in der Puls-4-Show "2 Minuten 2 Millionen" - und konnte überzeugen. Die Idee von Wachsstreifen für die Augenbrauenentfernung wird von Wirtschaftsexperten Heinrich Prokop mit einer halben Million Euro unterstützt.

Prokop investiert für 15 Prozent der Firmenanteile 500.000 Euro. Nun startet andmetics mit den Detailverhandlungen. Die "BROW Wax Strips" für Männer und Frauen des Start-Ups lassen sich gegenüber bisherigen Haarentfernungs-Lösungen leicht und genau anbringen und rasch abziehen.  

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen