Startcrash! Verstappen und Monza-Sieger mit Blitz-Aus

Max Verstappen wird aus dem Kurs katapultiert.
Max Verstappen wird aus dem Kurs katapultiert.Screenshot
Red-Bull-Star Max Verstappen und Monza-Sieger Pierre Gasly scheiden in Mugello nach einem Crash unmittelbar nach dem Start aus.

Bitter! Max Verstappen schied in Mugello zum zweiten Mal in Folge aus. Nach einem guten Start schob er sich kurz von Platz drei weg an Lewis Hamilton vorbei, der seinen Start gehörig verpatzt hatte. Wenige Augenblicke ließ ihn sein Red-Bull-Bolide im Stich. Der Niederländer verlor an Power, fiel noch vor der ersten Kurve zurück und geriet in den Verkehr.

Unverschuldet wurde Verstappen von den nachkommenden Kimi Räikkönen und Monza-Sieger Pierre Gasly in die Zange genommen, von der Strecke geschoben. Für Verstappen und Alpha-Tauri-Piloten Gasly war das Rennen damit schon in Runde eins vorbei.

Verstappen schimpfte lauthals über das Teamradio. Verletzt wurde niemand.

Auch Ferrari-Star Sebastian Vettel war in die Karambolage involviert, wurde an der Box ein neuen Frontflügel verpasst. Dem vierfachen Weltmeister bleibt das Pech in seiner letzten Saison für die Scuderia also treu.

Hier alles zum Grand Prix von Mugello.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. sek TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen