Startschuss für urbanes Festival in Wien

Zum zehnten Mal findet das internationale Festival für urbane Erkundungen "urbanize!" in Wien-Favoriten statt.
Das Festvial namens "urbanize!" wird 10 Jahre alt und eröffnet ein Stadtlabor zur Wohnungsfrage: Vom Roten Wien zu heutigen Wohnbau-Alternativen lädt das Festival mit Vorträgen und Diskussionen, Filmen und Foren, Stadtspaziergängen, Workshops, Ausstellung und Performances zum Mitmachen und Mitdenken ein: Wie wollen wir wohnen? Wie miteinander leben? Baut Wohnen Stadt? Was heißt eigentlich leistbar? Wer gewinnt im globalen Wohnopoly? Wie geht Leben ohne Wohnraum? Wieviel Klima steckt im Wohnbau? Welche Wohnmodelle braucht die Zukunft?

Von 9. Oktober bis 13. Oktober findet das Festival unter dem Motto "Alle Tage Wohnungsfrage" an unterschiedlichen Orten.

Das gesamte Programm

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. no TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsWien

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren