Mega-Stau in Wien nach Unfall beim Gürtel

Massive Verkehrsbehinderungen im Frühverkehr auf der Donaukanalstraße: Nach einem Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen staut es sich bis auf die A22 zurück.
Riesen-Stau im Frühverkehr am Dienstag in Wien: Nach einem Crash vor der Gürtelbrücke hat sich gegen 7.15 Uhr ein kilometerlanger Rückstau bei der Einfahrt nach Wien auf der Donaukanalstraße gebildet.

Feuerwehr, Rettung und Polizei befinden sich im Großeinsatz: Denn an dem Auffahrunfall sind fünf Autos beteiligt.

Mega-Stau in Wien nach Unfall beim Gürtel 2
Mega-Stau in Wien nach Unfall beim Gürtel 2


CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Der ÖAMTC empfiehlt die Unfallstelle großräumig zu umfahren. Betroffen ist die Heiligenstädter Lände bis zur Donauufer Autobahn (A22), Anschluss Prager Straße, Klosterneuburger Straße (B14) stadteinwärts und auf allen Zufahrten zur Nordbrücke.

Mega-Stau in Wien nach Unfall beim Gürtel
Mega-Stau in Wien nach Unfall beim Gürtel


Die aktuelle Staukarte in Wien:



+++ Mehr Infos hier in Kürze +++

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. Red TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsWienVerkehrsunfallVerkehr

CommentCreated with Sketch.Kommentieren