Unfall mit zwei Pkws löst Stau in Wien-Donaustadt aus

In der Breitenleer Straße in Wien-Donaustadt kam am Freitag wegen eines Unfalles zwischen einem BMW und einem Mercedes es zu einem Stau.

Am Freitagnachmittag gegen 17 Uhr kam es zu einem so heftigen Unfall zwischen einem schwarzen 5er BMW und einer silbernen Mercedes E-Klasse. Aufgrund des Crashs bildete sich auf der Breitenleer Straße im 22. Wiener Gemeindebezirk ein erheblicher Stau. Laut Augenzeugen wurde die Straße von der Polizei abgesperrt, die den stauenden Verkehr vor Ort regelte.

Die alarmierte Berufsfeuerwehr entfernte die kaputten Fahrzeuge von der Straße und stellte sie verkehrssicher ab. Zudem mussten die ausgelaufenen Betriebsflüssigkeiten gebunden werden. Ernsthaft verletzte dürfte es bei dem Unfall allerdings nicht gegeben haben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rhe Time| Akt:
LeserWienPolizeiUnfallStauFeuerwehr

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen