Stefan Mross und Fans verspotten Andy Borg im TV

Andy Borg, Stefan Mross
Andy Borg, Stefan MrossImago Images
Bei "Immer wieder sonntags" hat Andy Borg mit einem Facebook-Spruch für Lacher gesorgt. Fans und sogar Stefan Mross machten sich lustig.

"Immer wieder sonntags"-Dauergast Andy Borg hat wieder einmal mit einem auffälligen Kommentar für Gesprächsstoff gesorgt. Nach seinem viel Diskutierten Sager, in dem er einem weiblichen Fan eine "Watschn" angedroht hat, sorgte er mit einer Facebook-Aussage für Lacher.

In der Rubrik "Legenden-Talk" schalteten Moderator Stefan Mross und sein Gast Andy Borg eine Zuschauerin per Video-Call dazu. "Ich glaube, wir haben sogar jemanden in der Leitung", kündigte Mross die Zuschauerin Angelika an, die man durch eine Facebook-Aktion vor der Sendung gefunden hatte. Doch das Prinzip hinter diesen Facebook-Post hatte der 15 Jahre ältere Andy Borg offensichtlich ganz und gar nicht verstanden.

"Bei Facebook angerufen"

"Ihr habt ja letzte Woche bei Facebook angerufen und habt die Leute drum gebeten ‚Was habt ihr für schöne Erinnerungen?‘", behauptete der Schlagerstar. Anstatt den überforderten Andy Borg aufzuklären, machte sich Stefan Mross dann über ihn lustig. "Ne, Facebook hat bei uns angerufen", witzelte er. Bei den Fans sorgte das auch für Gelächter. Nur Andy Borg wusste nicht ganz, worum's ging.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tha Time| Akt:
Andy BorgStefan Mross

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen