Sensation! Stefan Raab plant "TV Total"-Comeback

Stefan Raab will "TV Total" zurückholen.
Stefan Raab will "TV Total" zurückholen. picturedesk.com
Der Kult-Moderator möchte sein legendäres Format wieder auf die Bildschirme bringen – jedoch mit einem Beigeschmack für seine Fans.

Seine letzten TV-Experimente gingen nicht ganz so auf, wie er es sich wohl gewünscht hätte. Die Late-Night-Show "Täglich frisch geröstet" mit Internet-Star Knossi wurde nach nur wenigen Folgen wieder abgesetzt. Sein eigener ESC musste auch um die Quoten kämpfen.

Nun sieht Stefan Raab offenbar nur mehr eine Chance: Zurück zum Ursprung! Tatsächlich soll der Moderator aktuell an einer Neuauflage von "TV Total" arbeiten. Das berichtet der "Spiegel". Schon im Herbst soll die Show im Fernsehen zu sehen sein. 

Neuer Moderator

Wer sich nun aber auch auf ein Comeback von Raab selbst freut, der wird bitter enttäuscht. Denn der Showmaster möchte weiterhin nicht vor die Kamera zurückkehren. Stattdessen soll Kabarettist Sebastian Pufpaff durch die Sendung führen. Aktuell arbeitet er vor allem für 3sat.

Noch ist unklar auf welchem Sender das neue "TV Total" ausgestrahlt werden soll. Prosieben konnte eine Neuauflage nämlich nicht bestätigen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
Stefan RaabPro7

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen