Strache trifft AfD-Chefin Petry auf der Zugspitze

Bild: Reuters
Ein Gipfeltreffen der besonderen Art: FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache trifft am Freitag die Vorsitzender der AfD ("Alternative für Deutschland") Frauke Petry auf der Zugspitze. Sie wollen einen "Blick hinab auf die Politik werfen".
Ein Gipfeltreffen der besonderen Art: auf der Zugspitze. Sie wollen einen "Blick hinab auf die Politik werfen".

Von oben herab! Ziemlich selbstbewusst betiteln die beiden rechtspopulistischen Parteien FPÖ und AfP das Motto ihres Gipfeltreffens auf der Zugspitze heute: Man wolle "einen Blick hinab auf die deutsche und österreichische Politik werfen", wie die AfD am Mittwoch bekanntgab.

AfD-Chefin Frauke Petry trifft in 2.962 Metern Höhe auf FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache. Neben dem angekündigten Fernblick auf die Politik wollen sie auch über die Zusammenarbeit zwischen AfD und FPÖ und die politische Lage in ihren Heimatländern austauschen.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen