Straches Hochzeitsplanerin auf Facebook beschimpft

Bild: Facebook/HCStrache

"Voller Stolz darf ich nun die ersten Eindrücke der Hochzeit von Heinz-Christian und seiner Philippa offiziell zeigen. Ich bedanke mich für das in mich gesetzte Vertrauen und die Chance, diese Hochzeit für euch organisiert haben zu dürfen. Ich wünsche euch für eure gemeinsame Zukunft nur das Beste! Alles Liebe, Eure Julie", schreibt Hochzeitsplanerin Julie von "Julie Dreamweddings" auf Facebook und postet Bilder von Straches Hochzeit. Böse Kommentare folgten.

"Voller Stolz darf ich nun die ersten Eindrücke der Hochzeit von Heinz-Christian und seiner Philippa offiziell zeigen. Ich bedanke mich für das in mich gesetzte Vertrauen und die Chance, diese Hochzeit für euch organisiert haben zu dürfen. Ich wünsche euch für eure gemeinsame Zukunft nur das Beste! Alles Liebe, Eure Julie", schreibt Hochzeitsplanerin Julie von "" auf Facebook und postet Bilder von Straches Hochzeit. Böse Kommentare folgten.

Nicht alle wollen sich mit dem privaten Glück des Brautpaares freuen, sichtbar wurden in den Facebook-Kommentaren auch böse Posts an Julia Schlinke, Maturantin der Tourismusschulen MODUL und seit November 2015 frischgebackene Hochzeitsplanerin. Diese wehrt sich in ihren Antworten gegen die "unangemessenen Kommentare" und bittet darum, diese zu unterlassen.

"Super! Wundervoll, eine Hochzeit für einen Volkshetzer mit Nähe zum NS-Gedankengut - wie man ihn letztinstanzlich nennen darf - auszurichten", schreibt etwa John S. Oder: "Früher wurde bei solchen Hochzeiten eine Ausgabe von 'Mein Kampf' an das glückliche Brautpaar verschenkt. Dieses Mal war es doch auch so, oder?", so Michi R. Auch nach der Aufforderung, dies zu unterlassen, blieben die Kommentare stehen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen