Stromausfall in mehreren Wiener Bezirken

In der anbrechenden Dämmerungen sitzen zahlreiche Wiener aktuell im Dunkeln.
In der anbrechenden Dämmerungen sitzen zahlreiche Wiener aktuell im Dunkeln.Getty Images/iStockphoto
Totaler Blackout oder "nur" ein Sturmschaden? Zahlreiche Wiener saßen Montagnachmittag jedenfalls im Dunkeln.

Orkanböhen mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 km/h hielten am Montag den Osten Österreichs in Atem. Zentrum des Sturms ist das Wiener Becken, am Nachmittag sollte es zum Höhepunkt kommen. Durch die heftigen Winde bestehe sogar Unfallgefahr, warnten Experten.

Schwerer Sturm – Experten warnen vor Stromausfällen >>

Davon betroffen war auch die Stromversorgung, denn viele Leitungen verlaufen überirdisch. So etwa im Bezirk Neunkirchen (Niederösterreich). In Hirschwang wurde eine Plane in eine Hochspannungsleitung geweht und setzte in Folge den Wald in Brand. Vier Feuerwehren konnten gerade noch eine Katastrophe verhindern und das Feuer eindämmen.

Stromausfall in Wien

Zu Problemen mit der Stromversorgung kam es aber auch in der Bundeshauptstadt. Wie die Wiener Netze auf ihrer Website informierten, kam es im 1. und 9. Bezirk von 16.01 bis 17.15 Uhr zu Unterbrechungen der Stromversorgung.

"Zu Ursachen und Störungsdauer können wir noch keine Angaben machen. Wir informieren Sie, sobald die Unterbrechung der Stromversorgung weitgehend behoben ist", hieß es in der Störungsmeldung. Normalerweise sind solche Unterbrechungen binnen 90 Minuten wieder behoben – so auch dieses Mal.

Unangenehm war das trotzdem – vor allem, wenn es sich um den Tag vor dem Erscheinen einer Wochenzeitung handelt. "Wir machen jetzt mal einen Falter unplugged", scherzte "Falter"-Chef Florian Klenk auf Twitter.

Leitungsriss in Himberg

Auch in Himberg bei Wien ist derzeit die Stromversorgung unterbrochen. Hier kam es im Zuge des Sturms durch einen umgefallenen Baum zu einem Leitungsriss der 20 kV Freileitung der Wiener Netze, berichtet Bürgermeister Ernst Wendl auf Facebook.

Wegen heruntergefallenen Leitungen wird der Friedhof in Himberg bis zur Reparatur der Wiener Netze (voraussichtlich Dienstag Vormittag) aus Sicherheitsgründen gesperrt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account leo Time| Akt:
BlackoutWienEnergie

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen