Studenten entwickeln App für den Grünen Pass

Ein Team der FH Hagenberg hat eine einfache App für den Grünen Pass entwickelt.
Ein Team der FH Hagenberg hat eine einfache App für den Grünen Pass entwickelt.FH Oberösterreich
Den Grünen Pass einfach und schnell aufs Smartphone. Dafür sorgen nun Studenten der FH Hagenberg.

Der Grüne Pass (für Genesene, Gimpfte und Getestete) soll das Leben und vor allem das Reisen für Corona-Geimpfte vereinfachen. Die Lösung in Österreich ist allerdings etwas sperrig. Man muss ein PDF am Handy speichern, oder aber das Zertifikat ausdrucken. Mittlerweile gibt es aber auch eine App des Ministeriums.

Drei Studenten der FH Hagenberg haben nun ebenfalls eine App entwickelt, die vieles Vereinfacht und schneller macht und mehrere Bedürfnisse abdeckt.

Jakob Stadlhuber (24) aus Steinbach am Ziehberg (Bez. Kirchdorf), Kevin Händel (20) aus Erlenbach am Main (D) und Lisa-Maria Schedlberger (21) aus Micheldorf (Bez. Kirchdorf)  entwickelten zusammen in ihrer Freizeit die „GreenPass“ App.

Regelungen für alle Länder

"Eine App für alles", sollten dir drei entwickelt. Mit ihrer GreenPass App ist es möglich, in der ganzen EU sowohl seine eigenen Zertifikate vorzuweisen als auch jene von anderen gemäß den aktuellen Regelungen des jeweiligen Landes zu überprüfen.

Somit ist die App aus Hagenberg nicht nur die ideale Lösung für alle Reisenden, sondern auch für Restaurantbesitzer, Vereins-Obleute und alle weiteren Personen, die sicher gehen möchten, dass Andere im direkten Umfeld einen gültigen 3G-Nachweis besitzen.

GreenPass sorgt für die EU-weite Validierung, indem die Nutzer bei der Verwendung der App den jeweiligen Standort auswählen können, dadurch ist keine genaue Standortfreigabe für die App notwendig. Die unterschiedlichen und sich regelmäßig ändernden Regelungen, ab wann und wie lange Impf-, Test- und Genesungszertifikate in einzelnen EU-Staaten gültig sind, werden laufend aktualisiert.

3G-Nachweis kann geteilt werden

Zudem lässt sich mithilfe von GreenPass der eigene 3G-Nachweis mit anderen Personen über einen Link teilen. Ein Bonus, wenn der 3G-Nachweis schon im Vorhinein vorgelegt werden muss. Ein weiterer Vorteil: Dieser Link ist nur für einen frei wählbaren Zeitraum gültig und nach dessen Ablauf werden alle Daten online sofort wieder gelöscht.

Auch Eltern haben was davon. Sie können nicht nur die eigenen Zertifikate, sondern auch jene ihrer Kinder in der App mit sich zu führen. "Für uns war und ist es sehr wichtig, mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln etwas zur Verbesserung der aktuellen Situation beizutragen", betont das GreenPass Entwicklungsteam.

Übrigens: Die erfassten Daten werden ausschließlich lokal und verschlüsselt auf dem Gerät des Besitzers gespeichert und verarbeitet bzw. bei der Deinstallation der App unwiderruflich gelöscht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account gs Time| Akt:
Hagenberg im MühlkreisCorona-MutationCoronavirusCoronatestCorona-ImpfungGrüner Pass

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen