Mario weiß, wie man eine Fete feiert

Zum Jubiläum der Serie kommt die Party auf Nintendo Switch – mit tollen Minispielen und bezaubernder Optik.
Kaum zu glauben, aber die Mario Party-Reihe feiert bald einen großen Geburtstag. Denn die erste Minispielsammlung dieser Art aus dem Hause Nintendo erschien am 18. Dezember 1998 in Japan – also vor bald 20 Jahren. Seitdem folgten neun weitere Hauptteile für Heimkonsolen sowie mehrere Ableger für Handhelds – zuletzt Mario Party: The Top 100 für den 3DS. Jetzt startet die Kultserie in eine neue Ära auf Nintendo Switch.

Die Würfel sind gefallen

Weil Super Mario Party zum 20. Jubiläum erscheint ist es nur passend, dass auch 20 Charaktere aus dem Mario-Kosmos spielbar sind – zu den Klassikern Mario, Luigi, Peach, Yoshi, Wario und Donkey Kong gesellen sich Neuzugänge wie Bowser Jr. und Diddy Kong. Es sind die meisten spielbaren Figuren der Seriengeschichte. Die Diversität ist nicht rein kosmetisch, denn bei dem virtuellen Brettspiel hat jeder einen eigenen Würfel. Auf Wunsch kann der Charakterwürfel geworfen werden, der bei einigen Figuren eine Menge Risiko ins Spiel bringt. Bowsers Würfel (-3 Münzen, -3 Münzen, 1, 8, 9, 10) ist etwa sehr riskant, kann aber auch einen großen Vorteil rausholen.

Eine Neuerung, die eigentlich keine ist: Alle Charaktere bewegen sich separat mit eigenen Würfeln über die fantasievollen Spielbretter. Denn in einigen früheren Spielen hatte Nintendo versucht, alle Spieler zusammen in ein Auto zu stecken, um das Gameplay zu beschleunigen. Eingefleischte Fans quittierten das mit harscher Kritik. Super Mario Party reagiert auf diese Forderungen.

Alle Game Reviews in der Übersicht!

Weil sozial mehr Spaß macht!

Heute Digital ist auch auf Facebook und Twitter vertreten. Folgen Sie uns und entdecken Sie die neusten Trends, Games und Gadgets aus der digitalen Welt.

>>> facebook.com/heutedigital
>>> twitter.com/heutedigital
Sternenjagd

Das Spielziel im Standard-Modus ist simpel: Mehr Sterne als die Gegner sammeln. Auf der Jagd nach ihnen kommt man über Ereignisfelder, kann Items kaufen und muss immer auf das Würfelglück hoffen. Dazwischen sind Minispiele gestreut, in denen die Mitspieler direkt gegeneinander antreten oder sogar Teams bilden müssen.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Die insgesamt 80 Minispiele sind durch die Bank hervorragend gelungen und decken eine große Bandbreite ab: Egal ob man Dreirad fahren, ein quadratisches Steak in der Pfanne gleichmäßig anbraten oder alle anderen verdrängen muss, um selbst prominent auf einem Foto zu prangen: Riesenspaß mit Freunden ist garantiert. Alleine sieht es anders aus, denn die KI der Gegner lässt schon deutlich zu wünschen übrig. Super Mario Party ist ohne Zweifel ein lokales Multiplayer-Game.

Controller-Mangel

Der Titel nutzt die Fähigkeiten der Joy-Con-Controller gut aus. Egal ob Bewegungs- und Neigungssensoren oder HD Rumble – die Features sind äußerst stimmig implementiert. Allerdings sorgt das auch für ein Problem: Super Mario Party kann ausschließlich mit separaten Joy-Con gespielt werden – und zwar im TV- oder Tabletop-Modus. Der Handheld-Modus sowie der Pro Controller scheiden aus. Wollen also mehr als zwei Spieler zusammen eine Party feiern, müssen weitere Joy-Con für teures Geld nachgekauft werden.

Im Gegenzug stimmt allerdings der Umfang. Neben dem klassischen Modus gibt es eine kooperative Option, bei der zwei Teams gegeneinander antreten. Zusätzlich sorgen eigene, etwas größere Minispiele, für Abwechslung, in denen man zusammen ein Boot steuert oder auf einer Bühne mit dem Joy-Con im Rhythmus "mittanzen" muss. Sogar Online-Gaming ist diesmal dabei – allerdings nur für den Mariothon-Modus, der Minispiele direkt hintereinander abspielt.



Fazit: Eine super Party

Endlich ist das Auto Geschichte! Und auch sonst ist Super Mario Party ein würdiger Einstand der Serie auf Nintendo Switch. Die Minispiele sind frisch, nur ganz wenige entpuppen sich als echte Flops. Dazu kommen die zuckerlbunte Grafik und der ordentliche Umfang. Denn auch wenn die Nebenmodi nicht unglaublich langlebig sein mögen, machen sie doch ein Weilchen Spaß. Da kommt Partystimmung auf! (lu)

Nav-AccountCreated with Sketch. lu TimeCreated with Sketch.| Akt:
GametippGamesSpieleNintendoNintendo SwitchVideospiel

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema