Oberösterreich

Supermärkte stoppen sofort Verkauf von diesem Produkt

Das "Wolferner Kürbiskernöl" eines Landwirts aus OÖ muss nun wegen gesundheitsschädlichen Inhaltsstoffen aus dem Verkauf genommen werden.

Roman Palman
Ein Kürbiskernöl eines oberösterreichischen Landwirtes wird zurückgerufen.
Ein Kürbiskernöl eines oberösterreichischen Landwirtes wird zurückgerufen.
Getty Images/iStockphoto

Im "Wolferner Kürbiskernöl" von Martin Danmayr aus Wolfern, Steyr-Land, wurde bei der Analyse eine Überschreitung des Höchstgehaltes für die Summe von Benzo(a)pyren, Benz(a)anthracen, Benzo(b)fluoranthen und Chrysen festgestellt.

Das Produkt mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 01.10.2023 wurde somit als gesundheitsschädlich und als nicht sicher beurteilt und unterliegt dem Verbot des Inverkehrbringens.

Wolfener Kürbiskernöl in der Halbliterflasche.
Wolfener Kürbiskernöl in der Halbliterflasche.
Hersteller

Das Produkt ist nicht zum Verzehr geeignet und kann vom Konsumenten zurückgegeben werden. Den Kaufpreis bekommen Kunden rückerstattet. Betroffen ist nur die Charge mit dem oben angegebenen Mindesthaltbarkeitsdatum.

Erhältlich war/ist das Wolferner Kürbiskernöl ab Hof beim Produzenten selbst und wurde unter anderem regional bei Interspar, Billa, ADEG und Lagerhaus verkauft.

Überprüfung läuft

Der Landwirt betont, dass die Gefährdung nicht zwingen durch sein Unternehmen verursacht wurde. Der Ölkürbisanbau sei nur ein Teilbereich der Landwirtschaft, die Kerne würden in einer Fremdfirma geröstet und gepresst.

Danmayr lässt eigenen Angaben zufolge seit einem ähnlichen Vorfall im September 2019 aus Sicherheitsgründen und zur Qualitätssicherung jede Charge seines Kürbiskernöls im Labor überprüfen. Wieso dieses mal die Höchstwerte für die Kohlenwasserstoffe überschritten wurden, müsse nun geprüft werden.

    <strong>24.02.2024: "Messer weg, du Or***!" Hier wird Frauen-Killer gefasst.</strong> Freitagabend sind drei Frauen in einem Erotik-Club in Wien tot aufgefunden worden. In einem Park wurde der Tatverdächtige festgenommen. <a rel="nofollow" data-li-document-ref="120021767" href="https://www.heute.at/s/messer-weg-du-or-hier-wird-frauen-killer-gefasst-120021767">Weiterlesen &gt;&gt;&gt;</a>
    24.02.2024: "Messer weg, du Or***!" Hier wird Frauen-Killer gefasst. Freitagabend sind drei Frauen in einem Erotik-Club in Wien tot aufgefunden worden. In einem Park wurde der Tatverdächtige festgenommen. Weiterlesen >>>
    GEORG HOCHMUTH / APA / picturedesk.com / Leserreporter