Supersprinter Bolt: "Ronaldo ist schneller als ich"

Usain Bolt, Cristiano Ronaldo
Usain Bolt, Cristiano Ronaldoimago-images
Der eine hat seine aktive Karriere beendet, der andere ist auf der Zielgeraden. Doch wer ist schneller? Usain Bolt hat eine klare Meinung.

Eigentlich ist der Jamaikaner der schnellste Mann der Welt. 2009 bewältigte er die 100 Meter in 9,58 Sekunden. Doch wenn er Cristiano Ronaldo auf dem Platz sieht, gerät Bolt ins Schwärmen - vor allem über das Tempo des Portugiesen.

"Ich würde jetzt gegen Ronaldo definitiv verlieren. Er ist nach wie vor topfit, trainiert jeden Tag wie ein Besessener. Das kann ich ganz sicher nicht von mir behaupten", grinst Bolt, der selbst ein ambitionierter Hobby-Fußballer ist.

Bolts Traum von einem Vertrag in der Premier League erfüllte sich nach dem Ende der Sprint-Karriere nicht. Ein Duell mit Juventus-Star Ronaldo im Europacup wird es also definitiv nicht geben. Doch wer weiß, vielleicht treten die beiden ja eines Tages auf der Sprint-Strecke gegeneinander an ...

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SportLeichtathletikCristiano RonaldoUsain Bolt

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen