Sylvie Meis (43) macht trauriges Geständnis

Fernsehmoderatorin und Model Sylvie Meis hat ein trauriges Geheimnis verraten: die 43-Jährige kann keine Kinder mehr bekommen. 

Trauriges Geständnis von TV-Moderatorin Sylvie Meis! Nach ihrer Brustkrebserkrankung kann die 43-Jährige keine Kinder mehr bekommen. Das offenbarte das Model dem Magazin "BUNTE".

"Wegen meiner Krebsmedikamente, die ich seit meiner Brustkrebserkrankung 2009 nehmen muss, kam ich bereits vor zwölf Jahren die Wechseljahre. Die Hitzeflashs, die Frauen meines Alters erst noch erleben, habe ich schon hinter mir", erzählt Sylvie dem Magazin.

"Kann nicht mehr schwanger werden"

Und weiter: "Ich kann nicht mehr schwanger werden und habe diese Endgültigkeit respektiert." Mit ihrem Ex-Mann Rafael van der Vaart hat Mais den gemeinsamen Sohn Damian, der heute 15 Jahre alt ist. Im Jahr 2009 hatte Sylvie Meis die Diagnose Brustkrebs erhalten.

Nachdem der Krebs operativ entfernt worden war, hatte die Moderatorin auch eine Chemotherapie über sich ergehen lassen müssen. Heute gilt Sylvie Meis als krebsfrei.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
PeopleStarsSylvie Meis

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen