Drogen-Nest in Kärnten ausgehoben

30 "Finger" Heroin konnten sichergestellt werden.
30 "Finger" Heroin konnten sichergestellt werden.LPD Kärnten
In Klagenfurt ist der Polizei ein großer Fang im Drogenmilieu gelungen. Ein Verdächtiger hortete 30 fertig abgepackte Päckchen Heroin.

In Kärntens Landeshauptstadt Klagenfurt konnte ein 28-Jähriger beim Drogenverkauf auf frischer Tat ertappt werden. Der Kokain-Dealer wurde an Ort und Stelle festgenommen. Im Zuge der weiteren Fallbearbeitung  wurde eine Wohnungsdurchsuchung an der Wohnadresse des Beschuldigten vorgenommen. 

Dabei konnten 30 Päckchen, sogenannte „Finger“ Heroin, sowie mehrere tausend Euro Bargeld in szenetypischer Stückelung vorgefunden und sichergestellt werden. Insgesamt hortete der Verdächtige rund 300 Gramm Heroin. Der Beschuldigte wurde in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. mr TimeCreated with Sketch.| Akt:
KlagenfurtDrogenDrogendealerPolizeiPolizeieinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen