Taylor Swift ist die bestbezahlte Musikerin

Auf Platz Eins hat es diesmal Taylor Swift geschafft – 2019 kassierte sie insgesamt rund 185 Millionen Dollar.
Taylor Swift ist nicht nur der bestbezahlte Promi, sondern auch die bestverdienende Musikerin. Laut der alljährlichen "Forbes"-Liste verdiente sie im Jahr 2019 mit ihrer Musik rund 185 Millionen Dollar.

Beyoncé landete auf Platz 2

Damit verdient die 29-Jährige aus Pennsylvania doppelt so viel wie ihre Konkurrentin Beyoncé, die es auf den zweiten Platz schaffte. Den Großteil ihres Vermögens hat Swift ihrer "Reputation Stadium Tour" zu verdanken, die rund 266 Millionen Dollar eingebracht hat. Auf Platz 3 landete Rihanna mit 62 Millionen Dollar.



CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Vergangenes Jahr war übrigens noch Katy Perry an der Spitze der bestbezahlten Sängerinnen (73 Millionen Dollar). Sie machte heuer den vierten Platz mit 57.5 Millionen Dollar.

Die gesamte Top-10-Liste seht ihr in der Diashow oben .

(lm)

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. lm TimeCreated with Sketch.| Akt:
MusikTaylor Swift

CommentCreated with Sketch.Kommentieren