Taylor Swift begeistert mit Überraschungsgig

Ein Fan schickte Taylor Swift per Mail eine Einladung zu seiner Verlobungsparty. Und sie kam tatsächlich ...

Kurz nachdem Taylor-Swift-Fan Alexander Goldschmidt den Song "King of My Heart" im Radio gehört hatte, lud er die Sängerin per Mail zu seiner Verlobungsparty ein. Dass sie tatsächlich kam und sogar ein kleines Konzert gab, überraschte nicht nur ihn, sondern auch seinen Freund Ross.

Sie performte "King of my Heart"

"Alex erklärte mir, dass es da einen Song gibt, der ihm und seinen Freund besonders viel bedeutet: "King of My Heart", so Taylor Swift in einem Instagram-Video, das sie bei ihrem Überraschungsgig zeigt.

"Ich bin vorbereitet. Ich war ja schon eine Weile nicht mehr auf Tour, aber ich hoffe es ist trotzdem in Ordnung. Das ist von Alex, aber von mir gesungen", erzählt sie weiter in dem Clip.

Gig war ein voller Erfolg

Nach dem Auftritt wurde dann ein Selfie nach dem anderen mit der Sängerin geschossen. "Sie kam, sie sang und ich starb", schrieb Goldschmidt zu den Fotos.

Hier der Überraschungsgig

(LM)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Dancing StarsTaylor Swift

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen