Testet hier Auto Route für U4-Ersatzverkehr?

Ab 30. April steht die U4 zwischen Hütteldorf und Hietzing wegen einer umfangreichenden Sanierung still. Den Passagieren steht dann ein Schienenersatzverkehr mit Bussen zu Verfügung. Ein "heute.at"-Leser glaubt, schon erste Testfahrten für die Ausweichstrecke beobachtet zu haben.

Ab 30. April steht die U4 zwischen Hütteldorf und Hietzing wegen einer still. Den Passagieren steht dann ein Schienenersatzverkehr mit Bussen zu Verfügung. Ein "heute.at"-Leser glaubt, schon erste Testfahrten für die Ausweichstrecke beobachtet zu haben.

Der Schienenersatzverkehr stellt die Wiener Linien vor allem zu Stoßzeiten vor eine Herausforderung. Als Leserreporter Wolfgang Bachmayer den Wagen auf dem Radweg am Wienfluss fahren sah, kam ihm die U4-Sanierung sofort in den Sinn.

"Wir hier schon die Strecke für den U4-Ersatzbus ab April getestet, oder wollte der Fahrer nur dem morgendlichen Autoverkehr im Wiental ausweichen?", fragte sich der Beobachter.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt: