Gegen 98 Gegner zum Tetris-Champion werden

Der kostenlose Switch-Titel Tetris 99 hat einen kostenpflichtigen Download-Inhalt bekommen. Der Big Block DLC macht aus dem Online- ein Offline-Game.
In Tetris 99 spielt man den legendären Puzzle-Klassiker auf der Switch nicht nur in neuer Grafik, sondern auch in neuem Stil. Über Nintendos Online-Dienst versucht man dabei in einer Art Battle-Royale-Stil, 98 Gegner zu schlagen und Tetris-Champion zu werden. Besonders ist dabei auch, dass Tetris 99 kostenlos ist, zum Spielen braucht man nur den (allerdings kostenpflichtigen) Zugang zu Nintendo Switch Online.

Nun kommt ein Download-Inhalt hinzu, der das Konzept auf den Kopf stellt. Der Big Block DLC kostet zehn Euro, verwandelt dafür aber den Online-Spaß in ein Offline-Abenteuer. Außerdem bringt der DLC zwei neue Spielmodi und ein dritter kommt im Laufe des Jahres 2019 hinzu. Das Grundkonzept bleibt allerdings gleich: Während man versucht, durchgehende Reihen mit vom Bildschirmrand fallenden Formen zu bilden und dadurch verschwinden zu lassen, wachsen die Reihen bei den 98 Gegnern an.

Im Kern macht der Big Block DLC aus Tetris 99 ein Offline- statt Online-Abenteuer. Die Mitgliedschaft bei Nintendo Switch Online wird nicht mehr benötigt, die 98 menschlichen dabei gegen 98 computergesteuerte Gegner ausgetauscht. Ebenfalls offline spielbar ist der klassische Marathon-Modus, bei dem man die Formen stapelt, bis es eben nicht mehr geht. Die erreichte Punktzahl wird in einer Bestenliste gespeichert, wobei 999 Reihen das Maximalziel sind.

Knackige Schwierigkeitsgrade

Damit der Offline-Kampf gegen die 98 KI-Gegner Spannung verspricht, gibt es hier fünf Schwierigkeitsstufen, wobei nur die leichtesten zwei auch wirklich leicht sind. Ab der mittleren kommen selbst Kenner ins Schwitzen, den höchsten Schwierigkeitsgrad meistern vielleicht nicht einmal mehr die Profispieler. Die Besonderheiten des klassischen Tetris 99 bleiben auch hier erhalten: Per Schultertasten kann ein Block zeitweise reserviert werden, wenn man ihn gerade nicht braucht.

Weil sozial mehr Spaß macht!

Heute Digital ist auch auf Facebook und Twitter vertreten. Folgen Sie uns und entdecken Sie die neusten Trends, Games und Gadgets aus der digitalen Welt.

>>> facebook.com/heutedigital
>>> twitter.com/heutedigital
Alle Game Reviews in der Übersicht!

CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Bei anderen Befehlen kann mit dem rechten Stick zwischen Aktionen gewechselt werden, wobei durch erreichte Punkte gesammelte Abzeichen über die Stärke der Aktion entscheiden. "K.O." etwa schaufelt bei aufgelösten Reihen die meisten neuen Bausteine in das Feld jenes Spielers, der ohnehin schon am meisten unfertige Reihen am Bildschirm hat. Derer gibt es vier Aktionen, was Platz zum Experimentieren gibt. Generell gilt: Die Steuerung reagiert rasch, präzise und macht richtig Spaß.

Was kommt noch?

Wer sich für den wirklich extrem lustigen DLC entscheidet – er kann allerdings bisher nur für reine Offline-Spieler empfohlen werden, da der Kampf gegen menschliche Gegner mehr Spaß macht – bekommt ein spaßiges Paket, das auch die heutige Generation erleben lässt, was die Faszination Tetris vor Jahren ausgemacht hat. Preislich sind die zehn Euro dafür vollkommen in Ordnung.



Spannend wird, was der Big Block DLC noch mit sich bringen wird, denn über den noch kommenden Inhalt hat Nintendo so gut wie gar nichts verraten. Wobei zumindest der Titel etwas andeutet: Big Block. Davon ist in den bisherigen Modi noch nicht viel zu sehen. Gut möglich also, dass man bald mit neuen Formen, größeren Blöcken oder auf neuen Spielfeldern dem Tetris-Spaß nachgehen kann. Die Katze im Sack zu kaufen kann manchmal auch von Vorteil sein – die Vorfreude ist jedenfalls groß. (rfi)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
GametippDigitalGamesNintendoVideospiel

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema