Lenker greifen tief in Tasche

Teure Pause – Weckerl auf Autobahn kostet 7,40 Euro

In Zeiten der Teuerung sind die Österreicher jetzt schon einiges gewohnt. Ein neuer Test enthüllt jetzt aber extreme Preise.

Oberösterreich Heute
Teure Pause – Weckerl auf Autobahn kostet 7,40 Euro
Die Arbeiterkammer hat herausgefunden, dass Konsumenten für ein einfaches Weckerl teils sehr tief in die Tasche greifen müssen.
BRANDON BELL / AFP Getty / picturedesk.com

Der kleine Hunger zwischendurch kommt bei längeren Autofahrten schneller als man denkt. Und wenn man nicht aufpasst, ist man danach mehr Geld los als man will. Das legt zumindest das Ergebnis einer neuen Untersuchung der Arbeiterkammer Oberösterreich nahe. Die Konsumentenschützer haben sich diesmal die Preise und die Qualität bei einfachen Snacks auf Autobahnen angeschaut. Zuletzt sorgten die Preise auf Flughäfen bereits mehrfach für Aufregung.

Die Konsumentenschützer schickten neun gefüllte Brötchen aus Raststätten und Tankstellen entlang der Westautobahn zur Qualitätskontrolle in das Labor der Belan Ziviltechniker-GmbH.

Hochsensible Produkte

Dort wurden die Proben dann eingehend auf Verderbnis- und Hygienekeime sowie auch auf Krankheitserreger untersucht. Als Bewertungsgrundlage dienten die Richt- und Warnwerte für "Sandwiches, belegte Brötchen" der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie, so die AK. Für die finale Bewertung wurden zudem die Ergebnisse einer Expertenverkostung als auch die sogenannte "berechtigte Verbrauchererwartung" miteinbezogen.

Grundsätzlich seien belegte Brötchen mikrobiologisch hochsensible Produkte. "Zum einen handelt es sich bereits bei den Zutaten, wie etwa Schinken, Käse, Gurken, Salat oder Tomaten, um leicht verderbliche Rohwaren", so die Experten der Arbeiterkammer. Zum anderen können auch eine falsche Lagerung oder eine unsachgemäße Herstellung zu einer erhöhten Keimbelastung führen. Umso erfreulicher sei das Ergebnis aus dem Mikrobiologielabor gewesen. Alle Proben erhielten zum Zeitpunkt der Untersuchung das Testurteil "einwandfrei".

Im Rahmen der sensorischen Prüfung wurden aber deutliche Abweichungen hinsichtlich Konsistenz, Aussehen, Farbe, Geruch und Geschmack der Produkte festgestellt.

Auch wenn die Konsumentenschützer insgesamt "zufrieden" mit den Ergebnissen waren – die Jausenpause an der Autobahn hat ihren Preis. So kosteten die Snacks im Test je nach Produkt und Anbieter zwischen 1,99 und 7,40 Euro.

Die Ergebnisse:

  • Als sensorisch top bewerteten die Expert:innen das Tomate-Mozzarella-Ciabatta von Rosenberger in Ansfelden sowie das Panino Capri von Autogrill an der Raststation Lindach.
  • Zwei Proben wiesen leichte Fehler in Aussehen oder Textur und Geschmack auf.
  • Die restlichen Erzeugnisse wurden allesamt als sensorisch mangelhaft eingestuft. Der Hauptkritikpunkt richtete sich vor allem gegen den Geruch und/oder Geschmack des Schinkens. Aufgrund der hervorragenden mikrobiologischen Qualität wurden jedoch auch diese Proben als einwandfrei beurteilt.
1/61
Gehe zur Galerie
    <strong>24.07.2024: "Die Pandemie der Ungeimpften war ein Fehler".</strong> Protokolle des Robert-Koch-Instituts (RKI) sorgten vor Wochen für Aufregung. Nun gibt es sie auch ungeschwärzt. <a data-li-document-ref="120049492" href="https://www.heute.at/s/die-pandemie-der-ungeimpften-war-ein-fehler-120049492">Ein Experte schätzt die Brisanz ein &gt;&gt;&gt;</a>
    24.07.2024: "Die Pandemie der Ungeimpften war ein Fehler". Protokolle des Robert-Koch-Instituts (RKI) sorgten vor Wochen für Aufregung. Nun gibt es sie auch ungeschwärzt. Ein Experte schätzt die Brisanz ein >>>
    Screenshot ORF

    Auf den Punkt gebracht

    • Die Arbeiterkammer Oberösterreich hat die Preise und Qualität von Snacks auf Autobahnen untersucht und festgestellt, dass belegte Brötchen mikrobiologisch hochsensible Produkte sind
    • Obwohl alle Proben mikrobiologisch einwandfrei waren, wiesen sie deutliche Abweichungen in Konsistenz, Aussehen, Farbe, Geruch und Geschmack auf
    • Die Snacks kosteten im Test zwischen 1,99 und 7,40 Euro, was zeigt, dass die Jausenpause an der Autobahn ihren Preis hat
    red
    Akt.