"The Biggest Loser"-Gewinner Jack Handl ist gestorben

Sat.1 trauert um Reality-TV-Darsteller Jack Handl.
Sat.1 trauert um Reality-TV-Darsteller Jack Handl.Sat.1, Instagram
Reality-TV-Teilnehmer Jack Handl ist tot. Er hatte 2012 die Sat.1-Show "The Biggest Loser" gewonnen. 

Der deutsche Sender Sat.1 meldete sich mit einer traurigen Nachricht auf Instagram: "The Biggest Loser"-Gewinner Jack Handl ist im Alter von 56 Jahren gestorben.

Erster Teilnehmer mit Sixpack im Finale

Der TV-Promi hatte 2012 die Abnehm-Show "The Biggest Loser" gewonnen. Handl hatte während seiner Teilnahme etliche Kilos abgenommen, im Finale präsentierte er sich sogar mit Sixpack. Das war vorher noch keinem anderen Kandidaten gelungen. "Ruhe in Frieden", heißt es in dem Posting von Sat.1. Die Todesursache ist nicht bekannt.

"Biggest Loser"-Trainer trauert um toten Teilnehmer

Zahlreiche ehemalige Zuschauer trauern auf Instagram um den verstorbenen TV-Promi. "Der einzige Gewinner mit Six-Pack im Finale! Es war mir eine Ehre Dich kennen zu lernen! Ruhe in Frieden, mein Lieber", schrieb "Biggest Loser"-Trainer Sascha Graf unter das Posting von Sat.1.

Auch die Profiboxerin Christine Theiss meldete sich zu Wort und teilte auf ihrer Seite ein Foto von ihm mit den Worten: "Lieber Jack, so werde ich dich in Erinnerung behalten. Lebensfroh, laut und herzlich! 2012 warst du mein erster Gewinner bei "The biggest Loser" und dein "Zefix" höre ich heute noch deutlich." 

Serien-Tipps

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sat1Todesfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen