Tichanowskaja schickt Weihnachtsgrüße mit Stephansdom

Die weißrussische Oppositionsführerin Swetlana Tichanowskaja mit Bundeskanzler Sebastian Kurz im November 2020
Die weißrussische Oppositionsführerin Swetlana Tichanowskaja mit Bundeskanzler Sebastian Kurz im November 2020Martin Juen / SEPA.Media / picturedesk.com
Die weißrussische Oppositionsführerin Swetlana Tichanowskaja hat zum orthodoxen Weihnachtsfest ein Bild mit dem Stephansdom im Hintergrund gepostet.

Zum orthodoxen Weihnachtsfest hat die weißrussische Oppositionsführerin Swetlana Tichanowskaja am Donnerstag auf Twitter Weihnachtsgrüße versendet.

Dazu postete die frühere Präsidentschaftskandidatin ein Bild mit Stephansdom im Hintergrund. Ob sich Tichanowskaja derzeit wirklich in Wien aufhält, ist unklar. Das Außenministerium hat dazu keine Hinweise, wie eine Sprecherin der APA auf Anfrage erklärte.


"Frohe orthodoxe Weihnachten an die Belarussen und alle, die heute feiern", schrieb Tichanowskaja. "Möge Frieden und Liebe eure Herzen füllen", schrieb die Politikerin dazu. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Auch eine Aktivistin der demokratischen Bewegung in Weißrussland, die bei der Organisation eines Wien-Besuchs der Oppositionellen Anfang November mitgeholfen hatte, kann sich nicht vorstellen, dass Tichanowskaja gerade in der Bundeshauptstadt ist.

Wien-Besuch im November

Sie vermutet, dass das Foto vom Stephansplatz beim Wien-Besuch entstanden ist. Vor kurzem habe Tichanowksaja auch ein Bild gepostet, das sie vor dem Schloss Schönbrunn zeige, bei dem es inhaltlich nicht um Österreich ging, sagte die Aktivistin.

Anfang November war Tichanowskaja in Wien mit Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und den außenpolitischen Sprechern von ÖVP, Grünen, SPÖ und NEOS zusammengetroffen (siehe Foto oben). Kurz hatte dabei die "volle Unterstützung Österreichs" für die Demokratiebewegung und die Zivilgesellschaft in dem Land bekundet. 

Nav-Account red Time| Akt:
WeihnachtenSebstian KurzWeissrussland

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen