Wer hat Katze Lily erschossen? Familie sucht Tierhasser

Ein Unbekannter schoss auf Katze Lily.
Ein Unbekannter schoss auf Katze Lily.Privat
In der Ortschaft Grimising bei Emmersdorf schreckten mehrere Schüsse die Bewohner auf. Eine Familie fand ihre Katze später mit Schusswunden auf.

Wer schießt in der Ortschaft Grimsing wild umher? Dieser Frage geht eine Familie aus dem Bezirk Melk nach. Ein Unbekannter hat ihre Katze Lily erschossen. Der Stubentiger schleppte sich noch mit letzter Kraft nach Hause, starb jedoch kurze Zeit später.

Katze konnte nicht mehr gerettet werden

In einem Posting in den Sozialen Netzwerken warnt der Besitzer von Lily andere Haustierbesitzer. "In Grimsing sind Tier-/Katzenhasser unterwegs. Unsere Katze wurde angeschossen, die Wunde wurde vom Tierarzt als Schusswunde bestätigt", teilt er mit. Besonders auffallend war laut seinen Infos, dass Anfang der Woche mehrere Schüsse zu hören waren. Daraufhin fanden sie ihre Katze mit einer Schusswunde auf. "Sie schleppte sich noch nach Hause. Wir eilten mit ihr zum Tierarzt, doch der konnte sie nicht mehr retten", so der Besitzer.  

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account hot Time| Akt:
TierleidEmmersdorf an der Donau

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen