TikTok-Star Gabriel Salazar (19) stirbt bei Autounfall

Auf Tiktok und Instagram hatte der Social-Media-Star über 2,3 Millionen Followerinnen und Follower. Nun trauern Freunde und seine Schwester um ihn.  

Vor knapp zwei Jahren hat Gabriel Salazar unter dem Usernamen GabeNotBabe sein erstes Video auf TikTok gepostet, mittlerweile folgen ihm dort über 1,7 Millionen Leute. Nun soll der Social-Media-Star jedoch im Alter von nur 19 Jahren bei einem Autounfall im texanischen San Antonio ums Leben gekommen sein. Der Tod des US-Amerikaners ist noch nicht offiziell bestätigt worden, jedoch trauern seine Freude sowie seine Schwester im Netz um ihn.

YouTube-Star Mel Thompson stirbt mit 35 Jahren

Unter seinem letzten TikTok- sowie Instagram-Post finden sich zahlreiche "Ruhe in Frieden"-Kommentare. Der Rapper D. Savage schreibt zudem: "Ruh dich aus, King. Halte da oben einen Blunt für uns bereit." Sein enger Freund Ricky Flores widmete Gabriel zudem mehrere Insta-Beiträge. "Es tut so weh. Ich liebe dich für immer", so Ricky in einer Story.

Seine Schwester postete mehrere Kindheitserinnerungen und schrieb dazu: "Du warst so perfekt, ich werde dich nie vergessen. Wache im Himmel über uns, mein schöner Junge." Am Schluss notiert sie den 26. September 2021, der vermeintliche Todestag ihres Bruders.

Über 25.000 Euro gesammelt

Auf der Fundraising-Website GoFundMe wird derzeit zudem Geld für seine Familie gesammelt. "Worte können nicht ausdrücken, wie sehr der Verlust unseres Gabriels unsere ganze Gemeinschaft betrübt. Deine Familie und Freunde vermissen dich", schreibt Chris Vazquez, der den Spendenaufruf erstellt hat. Zum Unfall schreibt er: "Ich möchte nicht ins Detail gehen, denn es ist schwer für uns, über den Schmerz zu sprechen, den er durchgemacht hat."

Weiter heißt es: "Wir bitten um Unterstützung für seine Familie. Die Zeit, die sie bei der Arbeit fehlen und die Kosten für die Beerdigung werden höher sein, als seine Familie es sich leisten könnte." Innerhalb eines Tages kamen umgerechnet über 25.000 Euro zusammen. Geplant war eine Summe von etwas über 21.000 Euro.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten Time| Akt:
TikTokAppUnfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen