Tragödie in Zoo! Affenhaus brennt ab, alle Tiere tot

Im Krefelder Zoo brach in der Silvesternacht ein Feuer aus. Sämtliche Affen sind ums Leben gekommen.

Kurz nach Mitternacht ist im Zoo im deutschen Krefeld das Affenhaus in Brand geraten. "Unsere schlimmsten Befürchtungen sind Realität geworden. Es gibt keine überlebenden Tiere im Affenhaus", heißt es seitens des Tiergartens.

Im Affenhaus des Krefelder Zoos leben unter anderem Gorillas, Orang-Utans und Schimpansen. Die Feuerwehr war in der Nacht noch mit Löscharbeiten beschäftigt. Laut der "Bild" brannte das Affenhaus komplett aus. Die Stadt Krefeld wollte im Laufe des Mittwochs auf einer Pressekonferenz weitere Informationen bekanntgeben.

Wie der Zoo mittlerweile auf Facebook bestätigt hat, sind sämtliche Tiere im Affenhaus in den Flammen ums Leben gekommen. Der Gorilla-Garten sei verschont geblieben. Weitere Informationen sollen in einigen Stunden folgen.

Die besten Bilder, die spannendsten Storys: Folge uns auf Instagram!
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Alternative für DeutschlandGood NewsWeltwocheFeuerBen Affleck

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen